Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 
Die Gerätewarte

Inside Feuerwehr VG Westerburg

Wer oder was ist eigentlich – Die Gerätewarte

 

 

Die Gerätewarte der Feuerwehren der VG Westerburg sind auf die drei Stützpunktwehren Höhn, Langenhahn und Westerburg innerhalb der Verbandsgemeinde Westerburg aufgeilt. Jedem sogenannten Prüfbezirk sind verschiedene Feuerwehren zugeordnet für die Gerätewarte zuständig sind. Die Feuerwehren bekommen, von den Gerätewarten einen Termin zugwiesen, wann Sie mit ihren Fahrzeugen zum „Feuerwehr TÜV“ müssen. Hier handelt es sich nicht um den TÜV, der gemäß StVO vorgesehen ist, sondern um einen speziellen Feuerwehr TÜV für die komplette Ausrüstung auf den Fahrzeugen mit Ausnahme der Atemschutzgeräte. Die Prüfer kontrollieren jedes Teil auf dem Fahrzeug nach einem vorgegebene Prüfschema. Besteht ein Ausrüstungsgegenstand diese Prüfung nicht, so ist dieses Gerät für den Feuerwehrdienst gesperrt und darf nicht mehr genutzt werden. Auch anders als bei dem normalen TÜV kümmern sich die Feuerwehrprüfer direkt um einen Ersatz. Sollte dieser nicht im Lager vor Ort sein so wird dieser durch den zuständigen Sachbearbeiter auf der Verbandsgemeindeverwaltung neubeschafft.